Internationale-News

Warten auf den ersten Sieg

Neuseelands Erfolgstrainer Jamie Richards sattelte am Mittwoch in Happy Valley seine ersten Starter in Hong Kong.

Kein Breeders‘ Cup für Pyledriver

Pyledriver besiegt Torquator Tasso (Sorge)

Pyledriver, der bereits den Prix de l’Arc de Triomphe auslassen musste, wird auch nicht wie geplant am Breeders‘ Cup Meeting teilnehmen können.

Prix de la Foret geht an Favoriten Kinross

Letztes Grupperennen des Arc-Meetings war am Sonntag in Longchamp der Qatar Prix de la Foret.

The Platimum Queen schreibt im "l'Abbaye" Geschichte

Eine Zweijährige gegen 17 Dreijährige und Ältere. So hieß es vor dem kürzesten Rennen des Arc-Meetings.

Lady Princess überlegen im Arabian World Cup

Das am zweithöchsten dotierte Rennen des gesamten Arc-Meetings war der Qatar Arabian World Cup

Außenseitersieg im Prix Jean-Luc Lagardere

Erstes Rennen am Arc-Tag war am Sonntag in Longchamp der Qatar Prix Jean-Luc Lagardere für die Zweijährigen

Soumillon mit schlauem Ritt im "Wildenstein"

Letztes Grupperennen am ersten Tag des Arc-Meetings war der Prix Daniel Wildenstein.

Favoritensieg im Araber-Gruppe I-Rennen

Mit der Qatar Arabian Trophy des Juments stand am Samstag auch ein Gruppe I-Rennen für die Arabischen Vollblüter an.

Englischer Sieg zum Start des Arc-Meetings

Erstes Rennen des Arc-Meetings war am Samstag in Longchamp der Prix de Chaudenay.

Mishriff bald Deckhengst in Frankreich

Mishriff, der kommenden Sonntag im Prix de l’Arc de Triomphe unter William Buick antritt, wird 2023 Deckhengst.

Drei Monate Pause für Moreira

In der laufenden Saison konnte Joao Moreira nur an zwei Renntagen in Hong Kong teilnehmen. Der gebürtige Brasilianer leidet an einer Hüftverletzung.

Stradivarius beendet seine Karriere

Stradivarius

Der Ausnahme-Steher Stradivarius wird keine Rennen mehrt bestreiten.

Kalifornia Queen platziert sich in New York

Die ehemals von Henk Grewe trainierte Kalifornia Queen kam am Samstag nach fast einem Jahr Pause in New York an den Ablauf.

Seiten