| GaloppOnline
Georg Baron von Ullmann und ein Porträt von Monsun

Lange hat sich Georg Baron von Ullmann öffentlich nicht umfassend geäußert, das letzte große Interview mit ihm liegt sogar viele Jahre zurück.

Link: Ansicht

Auch in diesem Jahr sucht der Dresdener Rennverein 1890 e. V. den Dresdner Galopper des Jahres.

Link: Ansicht
Der Renntag steht im Zeichen der Fortuna

Das wird aber mal ein bombastischer Saisonstart am Sonntag auf dem Düsseldorfer Grafenberg. Zumindest was die Zahl der Rennen und der startenden Pferde angeht.

Link: Ansicht

Alljährlich wählt der Galopp Club Deutschland seine Turf-Persönlichkeit.

Link: Ansicht

Am Donnerstag geht es in Saint-Cloud weiter, dann sogar mit drei deutschen Chancen in der Tierce.

Link: Ansicht
Sound Check mit Andrasch Starke gewann 2018

15 Pferde aus Irland kamen noch ins Oleander-Rennen.

Link: Ansicht
Ab sofort ein Team: Jiri Palik und Holger Renz

Im vergangenem Jahr avancierte Jiri Palik in der Slowakei, mit 26 Siegen bei insgesamt 95 Ritten, noch zum Champion-Jockey.

Link: Ansicht
Gangoom wurde schon einmal Dritter über 800 Meter

Schaut man sich die Ausschreibungen der Rennen in Hamburg und Dortmund an, so springen einem insgesamt sechs Rennen ins Auge, die auf Distanzen von 800 und 900 Metern ausgetragen werden sollen.

Link: Ansicht

Wie wirken sich die reduzierten Toto-Abzüge in der Sieg- und Platzwette auf das Wettverhalten in Deutschland aus?

Link: Ansicht

Weit im Westen Frankreichs steht heute der zweite Lauf zur Defi du Galop-Serie auf dem Programm.

Link: Ansicht

Am 9. Juni wird in Berlin-Hoppegarten mit dem Diana-Trial über 2000 Meter eines der wichtigsten Vorbereitungsrennen für das Deutsche Stutenderby ausgetragen.

Link: Ansicht

An den neuen Titel des Rennens, Sparkasse KölnBonn 184. Union-Rennen, muss man sich erst noch gewöhnen.

Link: Ansicht

Am Sonntag ging die Equitana, die weltweit größte Messe für den Reitsport, in Essen in die letzte Runde. Die Pferdemesse bot Pferde, Trends, Neuheiten, Spitzensport und Show. Und auch der Dachverband German Racing war mit einem eigenen Stand vertreten, um interessierten Besuchern einen Einblick in den Rennsport zu bieten.

Link: Ansicht

Seiten