Murzabayev entscheidet die Viererwetten

Rund um den ersten Klassiker der deutschen Saison war auch im von den Handicaps bestimmten Rahmenprogramm einiges geboten.

Das sagt Oisin Murphy über den Sieger

Nach dem Rennen äußerte sich Siegjockey Oisin Murphy zum Erfolg von seinem Partner Fox Champion.

Murphy bringt Fox Champion nach Hause

Es war ein wahsinnig spannendes Finish im 34. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000. Guineas (Gr.II/153.000 Euro).

Joplin unterstreicht die Ambitionen

Die fünfjährige Stute Joplin gilt im Iffezheimer Quartier von Dieter Fechner als die beste Stute.

Colomano setzt sich gegen starken Gast durch

Mit dem Preis des Medienhauses Du Mont Rheinland ging am Sonntag das erste sportliche Highlight in Köln über die Bühne. Das mit 25.000 Euro dotierte Listenrennen musste ohne den von Markus Klug trainierten Devastar auskommen, der am Morgen wegen Fieber zum Nichtstarter erklärt wurde.

Avestan geschlagen - „Thore" gewinnt sofort

Auch in München kommen heute zwei Rennen für den Derbyjahrgang zur Austragung.

Diamanta gewinnt in gutem Stil

Zwei dreijährige Stuten trainiert Markus Klug für das Gestüt Brümmerhof.

Panama Papers gewinnt das Auftaktrennen

Der von Markus Klug für Horst Pudwill trainierte Panama Papers hat sein Jahresdebüt siegreich gestalten können.

Woodburn sticht bei den Amateuren

Nicht weniger als fünf Ritte wird der 61-jährige Amateurreiter Kevin Woodburn am Sonntag in München ausführen.

Das sind die Nichtstarter für den 19. Mai

Für den Sonntags-Renntag in Köln, München und Karlsruhe gibt es folgende Nichstarter.

Wertet Stormy Antarctic die Frühjahrs-Meile auf?

Im Rom wird heute neben dem Derby Italiano ein weiteres Gruppe II-Rennen entschieden.

Die Tageshighlights für den 19. Mai

Am Sonntag steht uns ein großer Tag mit Klassikern in Köln und Rom bevor, außerdem geht es in Auteuil noch einmal hoch her.

Wöhler-Doppelschlag in den letzten beiden Rennen

Andreas Wöhler

In den Dreijährigenrennen geht derzeit nichts ohne die Pferde von Andreas Wöhler.

Seiten