Mansour auf der Überholspur - Wieder hochüberlegen

Mit einem hochüberlegenen Sieg in Krefeld verabschiedete sich der von Toni Potters für Angelika Muntwyler trainierte Mansour (2,7) im November in die Winterpause.

Zerostress souverän - Stress nur im Führring

Zerostress

Als 1,6-Favorit kam der von Andreas Wöhler trainierte Zerostress am Samstag in Mülheim über 1300 Meter an den Start.

Employer legt nach, Jungle Spirit erstmals auf Gras

Employer mit Team

Mülheimer Heimsieg im Ausgleich III über 2000 Meter.

Zweiter Sieg! Sun of Gold neuer Derby-Favorit

Sun of Gold

Bereits im ersten Mülheimer Dreijährigen-Rennen konnte sich mit Night Ocean das Höchstgewicht durchsetzen.

Starker Night Ocean siegt unter 61 Kilo

Night Ocean

Night Ocean (2,2) hieß am Samstag der erste Sieger der Mülheimer Saison 2021.

Leon Wolff mit goldener Armbinde: "Eine riesen Ehre"

Traditionell wurde am ersten Mülheimer Renntag die goldene Armbinde für den aktuell in der Statistik führenden Jockey überreicht.

Ungeschlagene Jin Jin wechselt nach Köln

Jin Jin

Am Samstag durfte Trainer Andreas Suborics einen prominenten Neuzugang in seinem Kölner Quartier begrüßen.

Deutschgezogener Mugatoo Vierter in der Doncaster Mile

Mugatoos Mutter Elopa unter Andrasch Starke

Nach seinem Sieg in der All Star Mile kam der von der Kölnerin Nicola Bscher gezogene Mugatoo am Samstag in der zur Gruppe I zählenden The Star Doncaster Mile an den Start.

Chilly Filly am Sonntag im Prix Zarkava

Ihren ersten Start für Trainer Francis-Henri Graffard konnte die in Besitz des Gestüts Brümmerhof stehende Chilly Filly Mitte März in Lignieres gewinnen.

Ex-Deutscher Akatino Dritter bei "down under"-Debüt

Akatino (Archiv)

Am Samstag kam der vom Gestüt Hofgut Heymann gezogene Akatino, im vergangenen Jahr dreijährig in Dortmund (Sand) hochüberlegener 24-Längen-Sieger, zu einem ersten Start in Australien.

Nächste Gruppe I-Platzierung von Adagio

Adagio (Archiv)

Nach seinem zweiten Platz im Triumph Hurdle von Cheltenham kam der vom Gestüt Schlenderhan gezogenen Adagio am Donnerstag in Aintree zu einer weiteren Platzierung auf höchstem Parkett.

Das sind die Nichtstarter für den 10. April

Das sind die Nichtstarter für den Samstags-Renntag in Mülheim:

Plan steht - Casamento am 24. April in Krefeld dabei?

Nach seinen zwei Siegen am Mittwoch blieb Marco Casamento am Donnerstag bei der 46. Veranstaltung in Doha dieses Mal ohne Sieg.

Seiten