Hachtsee-Stute Akela imponiert in Fontainebleau

Das einzige Pferd, welches der Rennstall Gestüt Hachtsee in Frankreich trainieren lässt, hat am Donnerstag einen imponierenden Rennbahneinstand gegeben.

Casamento legt nach - Katar-Sieg Nummer zwei

Marco Casamento scheint endgültig in Katar angekommen zu sein. Nach seinem Premieren-Treffer am Mittwoch legte der Italiener einen Tag später gleich nach.

Andreas Boltes Madita Sechste im Prix Ceres

Mit dem Prix Ceres stand am Donnerstag in Fontainebleau ein Black Type-Rennen auf dem Programm.

Klug wills wissen: Nach Vorstartern 6 in einem Rennen

Championtrainer Markus Klug wills in Sachen Championat so richtig wissen und hat nach der Vorstarterangabe für den Dienstag-Renntag in Neuss nicht weniger als sechs (!) Zweijährige in einem Rennen belassen.

Binti Al Nar mit Wildcard bei Tattersalls

Drei weitere Wildcards für die Tattersalls December Sale wurden ausgegeben.

Ein Wiedersehen mit Ihren Turf-Erinnerungen

Man muss nicht wie Manfred Chapman im Jahr 2000 in Iffezheim gleich hinausfallen, doch man darf durchaus "aus dem Häuschen sein".

Auch Pedroza mit erstem Saisonsieg in Katar

Eddie Pedroza

Nachdem Marco Casamento am Mittwoch seinen ersten Katar-Sieg überhaupt feiern konnte (wir berichteten), war später am Tag auch Eduardo Pedroza in Doha erfolgreich.

Die Tageshighlights für den 15. November

Fontainebleau steht auf dem Programm. Das wertvollste Rennen des Tages startet mit deutscher Beteiligung.

Blockade-Gefahr: Renntag in Frankreich verschoben

Normalerweise sollten am Samstag in Le Croise-Laroche stattfinden. Doch die Veranstaltung wurde auf Sonntag verschoben.

Riesen-Andrang bei den Zweijährigen: Wird geteilt?

Dschingis First ist einer der Dresden-Kandidaten

Sage und schreibe 25 Zweijährige stehen für ein über 1900 Meter führendes Rennen für den jüngsten Jahrgang am kommenden Mittwoch in Dresden noch im Aufgebot.

Auf nicht weniger als 19 Pferden wurde bereits ein Jockey angebeben. Trainer wie Andreas Wöhler, Peter Schiergen oder Christian von der Recke haben den jeweiligen Jockey gleich mehrfach angegeben, man hat also die Hoffnung, dass das Rennen geteilt und in zwei Etappen gelaufen werden könnte.

Erster Katar-Sieg für Marco Casamento

Marco Casamento, über Winter in Katar aktiv, durfte sich am Mittwoch im Al Rayyan Park in Doha über seinen ersten Erfolg in der Wüste freuen.

Van der Meulen contra Ostermann: Wer gewinnt?

Einer der beiden marschiert am Ende vorneweg

Das Championat der Besitzer im deutschen Rennsport wird nach Gewinnsumme entschieden, ist längst zugunsten des Gestüts Röttgen entschieden.

Deckhengst Feuerblitz nach Koppelunfall abgetreten

Aus dem Gestüt Hofgut Heymann kommt die Mitteilung, dass der Feuerblitz aufgegeben werden musste.

Seiten