News

Kolik-OP: Be My Sheriff abgetreten

Der Hengst Be My Sheriff, in diesem Jahr zweifacher Gruppe-Sieger, ist tot. Der Sieger des Carl Jaspers-Preises und des Fürstenberg-Rennens überlebte eine OP nicht.

Besitzerin Nadine Siepmann teilte das auf Facebook mit: „Es berührt mich sehr und ich bin zutiefst traurig: Sheriff lebt nicht mehr. Nach Komplikationen infolge einer schweren Kolik-OP ist Be My Sheriff heute in der Klinik in der Nähe seiner neuen Heimat im Saarland viel zu früh verstorben.“

Die Besitzerin weiter: „Es fällt mir sehr schwer, Abschied zu nehmen. Wir haben unglaubliche Dinge zusammen erlebt. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Erfolge. Ich werde die vielen Momente mit ihm nie vergessen - er hat meiner Familie die ersten Gruppe-Siege nach über 70 Jahren im Rennsport geschenkt. Sheriff - in meinem Herzen lebst du immer weiter und ich bin dir sehr dankbar für alles.“

(30.11.2020)