News

Günther Schmidt im Sport-Welt-Interview

Der Brexit ist in aller Munde, auch der Rennsport wird von den anstehenden Regelungen oder auch Nicht-Regelungen betroffen sein.

Ein ganz essentielles Thema ist der grenzüberschreitende Waren- und Tier-Transport. Und hier kommen natürlich die Pferde ins Spiel. Die Sport-Welt hat mit Günther Schmidt, dem Inhaber des Transportunternehmens Taxi4Horses, gesprochen. "Es herrscht keine Panik", sagt Schmidt.

Das komplette Interview können Sie hier nachlesen.

(05.02.2019)