Zwei deutsche Stuten im Prix Madame Jean Couturie?

Zwei dreijährige deutsche Stuten könnten am Donnerstag in Vichy im zur Listenklasse zählenden Prix Madame Jean Couturie (55.000 Euro) über 2000 Meter an den Start kommen.

Waldemar Hickst ist noch mit der für Carina Horn trainierten Frozen dabei, Michael Figge hat noch La Donna aus dem Besitz der BB Bloodstock GbR im Rennen.

Beide Stuten halten noch eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana. Frozen steht derzeit bei einem GAG von 88,5, La Donna, die für das Listenrennen in Vichy bereits mit Augustin Madamet angegeben ist, bei 68,5.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely