Zerostress Vierter im Prix Irish River

Einen ordentlichen vierten Platz belegte am Sonntag in Deauville der von Sascha Smrczek für den Stall ROM trainierte Zerostress im zur Listenklasse zählenden Prix Irish River (52.000 Euro) über 1400 Meter.

Zwar konnte der Sieger der diesjährigen Goldenen Peitsche, der aus Ittlinger Zucht stammt, unter Theo Bachelot nie in die Entscheidung um den Sieg eingreifen, doch kämpfte er länger um das dritte Geld. Letztlich fehlte ihm dann aber eine gute Länge auf Breizh Eagle.

Der Sieg ging an den von Yann Barberot für Alain Jathière trainierten Fast Raaj, der unter Alexis Pouchin gegen Siam Paragon zum Zuge kam. Ohne Möglichkeiten war in diesem Rennen die vom Gestüt Hof Iserneichen gezogene Sirona. Die Stute aus dem Quartier von Charlie Johnston belegte den achten Platz.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)