Will Take Charge wechselt nach Japan

Champion Will Take Charge, der bisher 13 Black Type-Sieger hervorgebracht hat, wechselt von der Three Chimneys Farm in den USA nach Japan zu Darley.

Während seiner Rennkarriere wurde Will Take Charge von D. Wayne Lukas trainiert, gewann 2013 die Grade I Travers Stakes und das Grade II Pennsylvania Derby. Beim Breeders‘ Cup Classic unterlag er knapp Mucho Macho Man, siegte aber dann noch im Grade I Clark Handicap  und erhielt den Eclipse Award bei den Dreijährigen.

Vierjährig stieg die Three Chimneys Farm als Mitbesitzer ein. Ein Sieg gelang dem Unbridled’s Song-Sohn im Grade II Oaklawn Handicap und er platzierte sich auf Grade I-Ebene im Stephen Foster Handicap und in den Whitney Stakes. Fünfjährig begann er dann seine Deckhengstkarriere auf der Three Chimneys Farm.

Insgesamt ist Will Take Charge bisher für 224 Sieger verantwortlich.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 18.05. München
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Sa, 18.05. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers