Nach Dunaden – Delzangles hat wieder eine Melbourne Cup-Hoffnung

Der französische Trainer Mikel Delzangles ist in Australien für seinen Sieg im Melbourne Cup 2011 bekannt. Damals sattelte er Dunaden im Rennen, das eine ganze Nation stoppt.

In diesem Jahr könnte er wieder einen Starter im Cup haben, denn er hat eine Nennung für Rue Boissonade getätigt, die zu diesem Zeitpunkt 5.500 statt 1.500 australische Dollar gekostet hat. Und es kam noch eine weitere späte Nennung aus Frankreich. Lastotchka, aus dem Stall von Jean-Marie Beguigne, wurde ebenfalls auf die Liste gesetzt.

Rue Boissonade ist eine dreijährige Stute, die bisher nur vier Mal angetreten ist, zwei Mal war sie auf 2400 Metern erfolgreich. Am letzten Sonntag belegte die Seabhac-Tochter den vierten Platz im zur Gruppe I zählenden Prix Vermeille.

Lastotchka, eine vierjährige Myboycharlie-Tochter war zuletzt im zur Gruppe III zählenden Prix Gladiateur über 3100 Meter erfolgreich.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy