Marquand in nur neun Jahren im “Club der 1000er”

Seinen ersten Sieger ritt der englische Jockey Tom Marquand.

Nun, nur neun Jahre später, durfte er sich bereits über seinen 1000. Sieger freuen.

Dieser gelang ihm am Montagabend im englischen Windsor für seinen Boss William Haggas mit der Stute Five Towns in einem Handicap für Stuten.

“1000 Sieger zu reiten bedarf guter Pferde und einer Menge Menschen, die hinter einem stehen. Ich bin sehr dankbar für die mir bisher entgegengebrachte Unterstützung.”

Marquand steht aktuell bei elf Treffern auf Gruppe I-Parkett, seinen ersten Triumph auf Top-Level feierte er im März 2020 “down under” in den Ranvet Stakes mit Addeybb.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers