Good Guess gewinnt “Jean Prat” – Favorit Chaldean nur Siebter

Mit einer großen Überraschung endete am Sonntag in Deauville der zur Gruppe I zählende Prix Jean Prat (400.000 Euro). Denn der favorisierte Chaldean aus dem Stall von Andrew Balding konnte zu keiner Zeit ins Geschehen eingreifen und machte mit seiner Performance den Weg frei für die Außenseiter des Rennens.

Zur Quote von 25,1:1 siegte letztlich der von Fabrice Chappet für Besitzer Hisaaki Saito betreute Kodiac-Sohn Good Guess, der unter Siegreiter Stephane Pasquier schon weit vor dem 1400 Meter-Pfosten in Sicherheit war.

Rang zwei ging deutlich hinter ihm an Sauterne vor Breizh Sky. Chaldean, von den Wettern bis auf 1,7:1 heruntergespielt, belegte am Ende nur Rang sieben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux