Fährhofer Quinault – Vier Siege in dreieinhalb Wochen!

Eine wahre Siegesserie legt derzeit in England der von der Stiftung Gestüt Fährhof gezogene Quinault hin.

Am Samstag gewann der von Stewart Williams trainierte Oasis Dream-Sohn in Newmarket bereits sein viertes Rennen in Folge.

Noch bemerkenswerter ist allerdings die Tatsache, dass er seine vier Siege in den letzten dreieinhalb Wochen erzielte. Am 27. April gewann er in Chelmsford, am 3. Mai in Brighton, am 18. und 20. Mai in Newmarket.

Der dreijährige Quinault steht im Besitz von Tje Racing. Als Jährling kostete er bei der BBAG 58.000 Euro. Er ging damals an die Brown Island Stables. 2022 bezahlte Godolphin dann 310.000 Guineas bei der Tattersalls Craven Breeze Up Sale, ehe ihn sein jetziger Besitzer bei der Herbstauktion von Tattersalls im selben Jahr für 25.000 Guineas erwarb.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil