Erster Renntag nach dem Lockdown in Italien

Nach fast drei Monaten Unterbrechnung kehrt am heutigen Mittwoch der italienische Galopprennsport zurück. Gestern gab es bereits die ersten Trabrennen.

In Mailand stehen am Mittwoch zehn Rennen auf der Karte. Der erste Start in der Modemetropole ist für 12.30 Uhr angesetzt.

In der Lombardei und den anderen Regionen im Norden des Landes, in denen man am schlimmsten vom Coronavirus betroffen war, ist der Rennsport bereits seit Ende Februar ausgesetzt gewesen. In anderen Landesteilen wie etwa in der Hauptstadt Rom gingen die Rennen noch bis zum 9. März bevor der landesweite Lockdown sämtliche Sportsaisons vorerst unterbrach.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy