Update: Das sind Hammer-Hansens Ritte beim Shergar Cup

Eigentlich sollte zum ersten Mal der vierfache deutsche Championjockey Bauyrzhan Murzabayev am Samstag in Ascot am renommierten Shergar Cup teilnehmen. Doch daraus wird nichts, der Kasache wird vom deutschen Thore Hammer-Hansen ersetzt. Auch für Hammer-Hansen ist es die erste Teilnahme am Shergar Cup. In sechs Rennen kämpfen die Teams dabei um die Gesamtwertung. Hammer-Hansen bildet dabei mit Frankie Dettori und Olivier Peslier das „Team Europa“.

In sechs Rennen wird der Shergar Cup entschieden. Fünfmal ist Hammer-Hansen dabei. Das sind seine Ritte und seine Chancen.

Shergar Cup Dash (14.35 Uhr): Chipstead (Roger Teal). Chance: eher Außenseiter

Shergar Cup Challenge (15.45 Uhr): Max Mayhem (Kevin Philippart de Foy). Chance: chancenreicher Außenseiter

Shergar Cup Mile (16.20 Uhr): Perotto (Roger Varian). Chance: Favorit

Shergar Cup Classic (16.55 Uhr): Rogue Sea (Tom Clover). Chance: Mitfavorit

Shergar Cup Sprint (17.30 Uhr): Radio Goo Goo (David Evans). Chance: chancenreicher Außenseiter

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers