BC Mile-Sieger Expert Eye geht in die Zucht

Der Acclamation-Sohn Expert Eye geht in die Zucht und wird für Juddmonte im Banstead Manor Stud decken. Die Decktaxe beträgt 20.000 englische Pfund.

Gestütsdirektor Simon Mockridge sagte: „Wir freuen uns die Ankunft von Expert Eye auf der Juddmonte Farm bekanntgeben zu können. Er ist der erste in Großbritannien trainierte Sieger der Breeders‘ Cup Mile seit 1994, er wird die junge Garde aufregender europäischer Stallions noch weiter verstärken.“

Expert Eye wird an der Seite von Frankel, der nächstes Jahr weiterhin 175.000 englische Pfund kosten wird, seinen Pflichten nachkommen. Außerdem befindet sich Kingman im Banstead Manor,  dessen Decktaxe von 55.000 auf 75.000 englische Pfund angehoben wurde; sowie Oasis Dream (30.000 Pfund) und Bated Breath (10.000 Pfund).

Über Frankel sagte Mockridge unter anderem: „Natürlich ist Frankel der führende Deckhengst für Juddmonte, er schreibt weiterhin Rekorde, so wie er es auch als Rennpferd getan hat. Er hat den Meilenstein von 20 Gruppesiegern in diesem Jahr in der nördlichen Hemisphäre erreicht, schneller als je ein anderer Stallion diese Marke schaffte.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers