Außenseitersieg im Slowakischen Derby

Am Sonntag stand in Bratislava das 31. Slowakische Derby auf dem Programm. Die mit 38.000 Euro dotierte 2400 Meter-Prüfung wurde von 14 Pferden bestritten und sah einen Außenseiter auf dem ersten Platz.

Die 18,4:1-Chance Jardin Michelet, ein Kingfisher-Sohn aus der Sommerabend-Tochter Cartoucherie, war es, der unter Jockey Adam Florian das Dreijährigenrennen gewann. Der Schützling von Trainer Zdenek Semenka setzte sich mit einer dreiviertel Länge Vorsprung gegen den 2,3:1-Favoriten You Just Rock (Vaclav Luka/Vaclav Janacek) durch, der somit wie bereits im Tschechischen Derby mit dem zweiten Platz Vorlieb nehmen musste.

Platz drei ging an die von Szczepan Mazur gerittene Abella, die als längste Außenseiterin ins Rennen gegangen war. Die Stute aus dem Stall von Marian Stangel stand 86,2:1 am Totalisator.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy