Adlerflug-Sohn Alenquer derzeit im Pre-Training

Der von Mike Moroney trainierte Alenquer wird auf seine zweite Kampagne in Australien vorbereitet.

Der vom Gestüt Römerhof gezogene Fünfjährige war sowohl in der All-Star Mile als auch in den Queen Elizabeth Stakes während des autumn carnivals Letzter geworden.

Mittlerweile hat man den Adlerflug-Sohn zum Wallach gemacht. „Es sieht so aus, als seien die 2400 Meter seine Paradedistanz, aber es wird noch drei Wochen dauern, bis er wieder im Stall ist“, so Moroney. „Er hat die Operation gut verkraftet. Manchmal ist es etwas schwierig in diesem Alter, aber derzeit scheint es ihm gutzugehen.“

Welche Rennen im kommenden spring carnival angepeilt werden, dazu hat sich Mike Moroney noch nicht geäußert.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy