6 Gruppe I-Ritte für Dettori: Sieg Nr. 100 nur Formsache?

Am kommenden Sonntag wird neben dem Arc-Sieger vielleicht noch ein ganz spezieller Sieger gefeiert werden. Denn am Arc-Tag könnte Jockey Frankie Dettori seinen sage und schreibe einhundertsten Gruppe I-Sieg verbuchen. 99 mal hat man den Dettori-Jump bereits auf höchstem Galopperparkett zu sehen bekommen. Am Sonntag soll der Jubiläumsjump folgen.

Und dafür hat Dettori sechs Chancen. Denn in allen sechs Gruppe I-Rennen des Renntages ist Dettori engagiert, reitet im Arc selbst den ganz heißen Favoriten Sakhee. Am letzten Wochenende schrammte Dettori mit Noverre und Fraulein nur knapp an Sieg Nummer 100 in der Galopprchampions-League vorbei.

Am Sonntag soll es nun endlich klappen. Im Prix du Cadran reitet der Italiener für Saeed Bin Suroor Savoire Vivre. Danach ist er mit Crystal Music im Prix de l`Opera unterwegs. Do The Honours, Sulk for Gosden und Imtiyaz sind weiterer Engagements des Godolphin-Jockeys. Und dann natürlich der Ritt auf Sakhee im Prix de l`Arc de Triomphe. Und vielleicht gelingt Dettori dort ja der Doppelschlag: Sieg im Arc und Treffer Nummer 100 in einem Gruppe I-Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly