1.000 Guineas-Favoritin hält sich schadlos

Während in Newmarket am Samstag alle Augen auf den noch ungeschlagenen Pinatubo in den Dewhurst Stakes gerichten sein werden, waren am Freitag erst einmal die Stuten an der Reihe.

In der Fillies Mile (Gr.I/567.500 Pfund) kamen neun teils hochgehandelte Ladies über 1600 Meter an den Start. Auch hier stellte sich mit Quadrilateral eine Stute vor, die im Vorfeld die Favoritin der Prüfung war. Und sie lieferte. In der Entscheidung hatte die im Besitz von Khalid Abdullah steht, ein bisschen Zeit gebraucht um ihn Schwung zu kommen. Doch von Jockey Jason Watson wurde die 3,25:1-Chance dann noch rechtzeitig an der Innenseite eingesetzt und kam doch sicher gegen Powerful Breeze (Hugo Palmer) zum Zug.

So hat die Frankel-Tochter aus dem Stall von Roger Charlton ihren aktuellen Favoritenstatus für die 1000.Guineas 2020 erst einmal zementieren können.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp