Urteil aus Italien: Grewe freigesprochen, Flamingo Girl erhält Sieg zurück

Fast zwei Jahre nach dem Premio Elena e Sergio Cumani am 19.9.2021 in Rom hat Flamingo Girl ihren Sieg in diesem Rennen zurückerhalten.

Trainer Henk Grewe wurde zudem von allen Vorwürfen freigesprochen. Wegen vermeintlichen Dopings hatte Flamingo Girl das Rennen verloren.

Es stellte sich in der Folge heraus, dass die erhöhten Testosteron-Werte, die festgestellt wurden, von der Tatsache herrühren, dass Flamingo Girl ein so genannter Zwitter war. Mehr zu lesen hier.

Die Gerichtbarkeit in Italien hat nun entschieden, dass weder dem Trainer ein Vorwurf zu machen ist noch ein Disqualifikationsgrund vorliegt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste