Grewe: „Alles im grünen Bereich – Party wird nachgeholt!“

Einen Tag ist es her seit der von Henk Grewe trainierte Mr Hollywood in München das Bavarian Classic und damit eine der wichtigsten Derbyvorprüfungen gewonnen hat. Inzwischen ist der Iquitos-Sohn und neue Derbyfavorit wieder gut zu Hause angekommen, wie der Domstadt-Coach gegenüber GaloppOnline.de berichtet:

„Es ist alles im grünen Bereich. Er ist gut nach Köln gereist und die Krippe war heute Morgen ratzeputz leer. Er hat heute u.a. eine Physiotherapie-Behandlung bekommen und er fühlt sich dem Anschein nach pudelwohl. Er bewegt sich auch gut, alles top.“

Weitergehen wird es für den Grewe-Schützling wie gestern bereits kurz nach dem Rennen angekündigt zu Hause im Union-Rennen. Im Erfolgsfall könnte es dann eine Siegesfeier geben, vielleicht zusammengelegt mit der für den gestrigen Triumph. „Viel Zeit für Party war gestern leider nicht, wir sind unmittelbar nach dem Rennen mit dem Flieger zurück nach Hause und heute Morgen um vier hat der Wecker schon wieder geschellt. Das wird aber nachgeholt“, so Grewe weiter.

Schließlich hatte der Coach auch gestern noch den 500. Sieger der Karriere gesattelt, ein weiterer Grund zum Feiern!

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne