Führungswechsel im Besitzertrainer-Cup

Im Magdeburger Herrenkrug stand der dritte Wertungslauf zum Besitzertrainer-Cup 2023 auf dem Programm. In den vier gelaufenen Prüfungen waren zahlreiche Pferde von Besitzertrainern am Start und somit wurden auch fleißig Punkte gesammelt.

Am meisten sammelte Marc Timpelan mit seinen drei Kandidaten. Alle seine Schützlinge liefen nach vorne und konnten in ihren Rennen die Plätze eins, zwei und drei erreichen. Damit kam Timpelan auf 24 Punkte und so konnte er, obwohl er vorher noch keine Punkte erzielte, die Führung übernehmen.

Der vierte Wertungstag findet am 11. Juni in München statt.

Das aktuelle Klassement im Besitzertrainer-Cup:

1. Marc Timpelan 24 Punkte
2. Christian Peterschmitt 20 Punkte und Matthias Schwinn 20 Punkte
4. Adel Massaad 18 Punkte
5. Bernd Schrödl 12 Punkte

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau