Zwei Mal 140.000 Euro – Muskoka-Schwester an Golden Goal

Mit Minutentakt wurden gegen 18 Uhr am frühen Abend gleich zwei Angebote für jeweils 140.000 Euro zugeschlagen. Mit einer Reliable Man-Tochter war dabei die Schwester der diesjährigen Diana-Siegerin Muskoka dabei.

Die Lot-Nummer 175 offerierte dabei das Gestüt Ohlerweiherhof als Agent, Antje und Lars-Wilhelm Baumgarten agierten dabei als Züchter. Gesichert hat sich die Tochter der Morning Mist der Stall Golden Goal, somit bleibt Baumgarten in Teilen der Besitzer. „Wir freuen uns, dass sie die Geschichte für den Stall Golden Goal nach dem überragenden Diana-Sieg mit Muskoka weiterschreiben wird. Meine Mitstreiter des Stalles wollten so weitermachen, und deshalb freue ich mich, dass sie nun für den Stall Golden Goal laufen wird.

Nur wenige Augenblicke später fiel der Hammer erneuet bei 140.000 Euro. Angeboten wurde vom Gestüt Karlshof die Lot Nummer 176 ein Ghaiyyath-Sohn und Bruder von No Limit Credit. Als Käufer für den Sohn der Nasrine zeichnete die HFTB Racing Ageny von Holger Faust verantwortlich. Die HFTB Racing Agency zeichnete auch für die Lot-Nummer 166 als Käufer verantwortlich. Ismahane, eine Isfahan-Tochter und Schwester der Gruppe-Siegerin Isfahani wird in Zukunft für Darius Racing an den Start gehen. Angeboten wurde die Stute vom Gestüt Karlshof.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy