Weitere neue Deckhengste für Darley in Japan

Bekanntlich beginnen Epsom Derby-Sieger Adayar und der mehrfache Gruppe I-Sieger Hukum ihre Stallion-Karriere im Jahr 2024 in Japan für Darley. Weitere Verstärkung kommt nun aus den USA.

Belmont Stakes-Sieger Palace Malice, der bisher auf der Three Chimneys Farm stand, wechselt ebenso wie der mehrfache Grade I-Sieger Yoshida von der WinStar Farm nach Japan.

Der Curlin-Sohn Palace Malice gewann neben den Belmont Stakes auch die Met Mile auf höchster Ebene, als Deckhengst konnte er bisher 21 Stakes-Performer hervorbringen.

Yoshidas erster Jahrgang ist dieses Jahr auf die Bahn gekommen und der Heart’s Cry-Sohn kann bisher auf acht Sieger zurückblicken. Zwei Youngster konnten sich auf Stakes-Ebene platzieren.

Die Decktaxen der beiden neuen Stallions werden später bekanntgegeben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe