Shadwell gibt Verlust von First Season Sire Eqtidaar bekannt

Der Invincible Spirit-Sohn Eqtidaar musste mit nur acht Jahren eingeschläfert werden. Er war während seiner Karriere auf der Rennbahn auf höchster Ebene im Commonwealth Cup während Royal Ascot 2018 erfolgreich. Seit 2020 war er im Nunnery Stud als Deckhengst aufgestellt.

Im Statement von Shadwell heißt es u. a.: „Shadwell bedauert sehr, mitteilen zu müssen, dass Eqtidaar, unser Gruppe-I-Commonwealth-Cup-Sieger und vielversprechender junger Vererber, auf tierärztlichen Rat hin eingeschläfert werden musste, nachdem es in letzter Zeit zu Komplikationen aufgrund seines Gesundheitszustandes gekommen war.“

Die ersten Nachkommen hat Eqtidaar dieses Jahr auf der Bahn. Erst gestern erzielte eines seiner  Stutfohlen bei der Goffs UK Breeze-Up Sale einen Preis von 120.000 englischen  Pfund.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.04. Le Croise Laroche, Lyon-Parilly, Tarbes
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste

Welche Wette finden Sie bei kleinen Feldern bis zu 9 Startern besser?