Schlenderhaner Arrigo wechselt das Gestüt

Der vom Gestüt Schlenderhan gezogene Arrigo wechselt das Gestüt und steht nun im noch recht jungen Bullbrook Farm Stud. Die Bullbrook Farm pachtete den Shirocco-Sohn zunächst vom Yorton Farm Stud.

Das Bullbrook Farm Stud in Somerset gehört Chloe Roddick und ihrem Ehemann Philip Maloney. Die Region ist bekannt für die Zucht von Hindernispferden. Bislang waren Roddick und Maloney jedoch eher in der Zucht von Reit- und Sportpferden aktiv, mit dem Wechsel von Arrigo kann sich das Ehepaar nun einen langgehegten Wunsch erfüllen.

Roddick sagte der Racing Post: “Einen Vollbluthengst auf dem Gestüt zu haben, ist seit vielen Jahren ein Traum von uns. Mit Arrigo, einem wunderschönen Hengst mit einem herausragenden Pedigree, geht dieser Traum nun in Erfüllung.“ Arrigo stammt aus der Aiyana (Last Tycoon) und ist damit ein Halbbruder von Adlerflug (In The Wings). Arrigos Decktaxe beläuft sich auf 2.000 Pfund.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 14.04. Düsseldorf
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.04. Saint-Cloud, Marseille-Vivaux
Sa, 13.04. Fontainebleau, Mont-de-Marsan
So, 14.04. ParisLongchamp, Moulins, Wissembourg
Mo, 15.04. Chantilly
Di, 16.04. Compiegne, Auteuil
Mi, 17.04. Lyon-Parilly, Fontainebleau (H)