Nerik ist erstmals Papa: Hengstfohlen ist die Hausnummer des Stallions

Der im Gestüt Lindenhof deckende Nerik ist erstmals Vater geworden. Am 29. Januar hat im Gestüt Römerhof ein Hengstfohlen aus der Navarra das Licht der Welt erblickt. Damit ist die Hausnummer als Stallion geschafft.

Nerik hatte in der letzten Saison, seiner ersten als Deckhengst, 17 Stuten gedeckt. Er ist im Gestüt Lindenhof zu einer Taxe von 3.900 Euro aufgestellt.

Der Derbyfünfte 2022 kam auf ein GAG von 96,5 Kilo, der Ruler Of The World-Sohn wurde von Peter Schiergen trainiert, hat seine Rennen in den Rennfarben seiner Züchter Jürgen und Ursula Imm (Stall Nizza) bestritten. Seine beste Leistung war Rang zwei im Westminster 132. Großen Preis von Berlin nur nach Kampf mit Hals von Rebel’s Romance geschlagen.

Nerik kann neben seinen Rennleistungen beste Papiere vorweisen. Seine gruppeplatzierte auf Listenebene erfolgreiche Mutter Nazbanou ist u.a. eine Schwester der Gruppe I-Siegerin Nymphea und des Derbysiegers Nutan. Damit schließt sich dann sozusagen auch ein Kreis, denn der in Horn erfolgreiche Duke of Marmalade-Sohn war selbst einige Jahre im Gestüt Lindenhof aufgestellt.

Züchter des Erstlings von Nerik sind auch Ursula und Jürgen Imm.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau