Keiner ist teurer bei Coolmore – Wootton Bassett deckt 2024 für 200.000 Euro

Der Aufstieg von Coolmores Wootton Bassett in die absolute Top-Riege der europäischen Deckhengste geht weiter. Nachdem er in diesem Jahr unter anderem die Gruppe I-Sieger King Of Steel, Unquestionable und Bucanero Fuerte stellte, hat Coolmore die Decktaxe des Iffraaj-Sohnes nun auf 200.000 Euro angehoben.

In diesem Jahr deckte Coolmores neues Flaggschiff noch für 150.000 Euro. Bei Coolmore ist Wootton Bassett dementsprechend der teuerste Stallion im Rooster.

Angehoben hat Coolmore auch die Taxe von No Nay Never. Von 150.000 Euro auf jetzt 175.000 Euro. Coolmores Stallion-Neuzugang Paddington wird 2024 für 55.000 Euro debütieren.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly