Gestüt für klassischen Sieger gefunden

Preakness Stakes-Sieger Seize the Grey wird nach seiner aktiven Karriere auf der Rennbahn auf der Gainesway Farm in Kentucky als Deckhengst aufgestellt.

Der Arrogate-Sohn trat nicht im Kentucky Derby an, gewann aber am gleichen Tag im Rahmenprogramm von Churchill Downs die Grade II Pat Day Mile Stakes. Zwei Wochen später folgte dann der Grade I-Sieg in Pimlico in den Preakness Stakes.

Bei seinem Maidensieg im letzten Jahr besiegte Seize the Grey übrigens Dornoch, der dieses Jahr ebenfalls zum klassischen Sieger avancierte und die Belmont Stakes gewinnen konnte. Nächstes Ziel für den von D. Wayne Lukas trainierten Schimmel sind nächsten Monat die Grade I Travers Stakes in Saratoga für die auch Dornoch vorgesehen ist.

Seize the Grey, dessen Decktaxe erst später festgelegt werden soll, wäre erst der zweite Arrogate-Sohn, der den Züchtern in Kentucky zur Verfügung steht. Seit diesem Jahr deckt der Belmont und Travers Stakes-Sieger des letzten Jahres, Arcangelo, auf der Lane’s End Farm.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine