Erfolgreich in der südlichen Hemisphäre, ohne je dort gewesen zu sein!

Juddmontes Stallions Frankel und Kingman stehen auch zur Deckzeit der südlichen Hemisphäre zur Verfügung. Frankels Decktaxe beträgt 125.000 englische Pfund. 50 Stuten wird er decken und sein Buch soll bereits so gut wie voll sein. Für Kingman werden 40.000 Pfund fällig.

„Ich habe es mir bestätigen lassen, dass es in der Geschichte nur zwei Hengste gibt, die einen Zweijährigen Gruppe I-Sieger in Australien gezeugt haben, ohne jemals dort gestanden zu haben“, sagte Shane Horan, Juddmontes Manager für Hengstnominierungen. „Frankel ist der eine und Kingman ist der andere. Die Tatsache, dass sie zur gleichen Zeit im selben Gestüt sind, ist phänomenal.“

Erst letzte Woche gab das Aga Khan-Gestüt bekannt, dass auch Zarak und Siyouni in Frankreich für die Züchter der südlichen Hemisphäre zur Verfügung stehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy