Ein Hengst – Erstes Fohlen für Liberty Breeding

Im Oktober 2023 wurde Liberty Breeding, also die Zuchtsektion des von Lars-Wilhelm Baumgarten geründeten Syndikats Liberty Racing, gegründet.

Nun durfte sich Liberty Breeding über sein erstes Fohlen freuen. „Frohe Kunde aus dem Barton Stud in England: Liberty Breeding hat sein erstes gesundes Fohlen am 15. April 2024 geboren. Die bei der BBAG Herbstauktion gekaufte Samum-Stute Abadan brachte einen Hengst von Isfahan zur Welt. „Er sieht toll aus und macht einen coolen Eindruck“, so Liberty Breeding Gründer Lars-Wilhelm Baumgarten. Abadan wird in diesem Jahr vom Frankel-Sohn Cracksman gedeckt.

Liberty Breeding hat mit Abadan und Salve Le Meer zwei Stuten in Besitz, weitere sollen folgen, wenn noch mehr Interessierte Anteile zeichnen. Salve le Meer ist von Galiway gedeckt. Aktuell besteht Liberty Breeding aus 10 Anteilseignern. „Unser Syndikat nimmt noch neue Züchter auf, wir sind offen und freuen uns über Anfragen unter info@liberty-racing.de “, so Liberty Breeding Co-Founderin Nadine Siepmann.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste