Counterattack auch 2024 im Gestüt Karlshof für 7.500 Euro

Counterattack deckt auch im kommenden Jahr im Gestüt Karlshof weiter für 7.500 Euro. Das gab das Gestüt am Mittwoch offiziell bekannt. Der Redoute’s Choice-Sohn hat mittlerweile drei Jahrgänge auf der Bahn und ist in Deutschland bestens eingeschlagen.

„Angeführt von dem klassischen Sieger See Hector, einem der besten Meiler Deutschlands, und dem in dieser Saison ungeschlagenen Zweijährigen Junioren Preis Sieger Maigret, wurde Counterattack bereits in 2022 führender Second Season Sire nach Black Type-Pferden in ganz Europa“, heißt es in einer Pressemitteilung.

„In dieser Saison 2023 mit 15 Siegern bei 33 Startern, waren 45 Prozent aller seiner Starter erfolgreich und somit hat Counterattack den besten Schnitt, Sieger zu Startern, von allen in Deutschland aktiv deckenden Hengsten.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil