Authorized kehrt von der Türkei zurück nach Irland

Der Epsom Derby-Sieger des Jahres 2007, Authorized, kehrt nach einiger Zeit in sein Geburtsland Irland zurück. In den letzten Jahren war er in der Türkei als Deckhengst aktiv, nachdem er im Jahr 2019 vom türkischen Jockey Club gekauft worden war.

Seine neue Heimat wird nun das Capital Stud in Irland sein, wo er zu einer privaten Decktaxe an der Seite von Triple Threat, Mirage Dancer, Hunting Horn, Alkumait und Castle Star decken wird. Vor allem in der National Hunt-Szene konnte sich Authorized einen Namen machen. Er zeichnet unter anderem für den ehemaligen Publikumsliebling Tiger Roll verantwortlich.

Den ersten großen Ruhm erlang Authorized dadurch, dass er im Jahr 2007 Jockey Lanfranco „Frankie“ Dettori seinen ersten Sieg im Epsom Derby ermöglicht hatte. Außerdem gewann er mit der Racing Post Trophy und dem Juddmonte International zwei weitere Gruppe I-Rennen für Trainer Peter Chapple-Hyam.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly