Auch das erste Rubaiyat-Fohlen ist auf der Welt

Auch aus dem Gestüt Ohlerweiherhof gibt es eine Premieren-Geburt zu vermelden. In St. Wendel kam in der Nacht zum Donnerstag das erste Fohlen von Rubaiyat (Areion) zur Welt. Annie de Vega (Lope de Vega) ist die Mutter der Stute. Züchter ist Alexander Franke.

„Ein großrahmiges Stutfohlen, welches vom Typ ganz im Zeichen ihres Vaters steht.“, heißt es aus dem Ohlerweiherhof über den Nachwuchs des Galopper des Jahres und mehrfachen Champions Rubaiyat.

„Da Rubaiyat im letzten Jahr sehr gut von den Züchtern angenommen wurde, können wir uns noch auf viele weitere Fohlen freuen“, heißt es aus dem Gestüt weiter. „Auch in diesem Jahr sind bereits viele Buchungen eingegangen. Rubaiyat hat sich körperlich nochmals weiterentwickelt, wovon sich die Züchter nächste Woche beim Züchtertreff im Gestüt Röttgen selbst überzeugen können.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly