Arqana Tag 1: Panorama Bloodstock kauft Lope de Vega-Hengst für 225.000€

Panorama Bloodstock, die Agentur von Peter Brauer und Beatrix Mülhens-Klemm, hat an Tag 1 der Arqana Jährlingsauktion einen Lope de Vega-Hengst für 225.000 Euro ersteigert.

Der Hengst ist der Erstling der Teofilo-Stute Satomi, die in den Farben des Stalles Helena im Hansa-Preis zur Gruppe II-Siegerin avancierte.

Satomi vertritt eine der erfolgreichen Zuchtlinien des Gestüts Wittekindshof, die Großmutter Swordhalf gewann für Wittekindshof die Winterkönigin.

Anbieter des 225.000 Euro-Zuschlags war das Haras de Saint-Pair. Als Satomi tragend von Lope de Vega war, wurde sie auf der Vente d’Elevage für 500.000 Euro zurückgekauft, ein Jahr später dann tragend von Zarak für 180.000 Euro verkauft.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste