14 Treffer in der 7gewinnt!-Wette am Sonntag in Düsseldorf

Ich Nachhinein stellte sich heraus, die 7gewinnt!-Wette in Düsseldorf war durchaus zu treffen. Am Ende schafften es gleich 14 Kombinationen a 20 Cent, alle sieben Sieger auf dem Schein zu haben. Dabei waren alle sieben Sieger Donna Helma (2,9:1), Ante Alios (2,1), Montanus (5,9), Brave Emperor (2,2), Mister Speaker (2,8:1), Ready to Rumble (2,8:1) und Atze (8,3) zu „einstelligen“ Odds erfolgreich.

Mit Ante Alios und Brave Emperor waren wohl auch die vor dem Zug am häufigsten gewählten Stellpferde erfolgreich. Für jeden Treffer mit 20 Cent Einsatz gab es eine Auszahlung in Höhe von 5.555,50 Euro. Die offizielle Quote betrug 27.777,5:1. Selbstverständlich gab es bei 14 Treffern für sieben richtige, auch unzählige sechs richtige. Hier erhielt man für jede erfolgreiche Kombination mit 20 Cent Grundeinsatz ein Trostpflaster in Höhe von 10 Euro. Die Quote betrug 50,0:1.

Insgesamt wurden am Sonntag in der Wette, in der ein Jackpot von 15.735,74 Euro beinhaltet war, 33.492,40 Euro umgesetzt. Die nächste Ausspielung findet am 15. Oktober in Baden-Baden, beim Renntag um den Preis der Winterkönigin, statt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe