Winning Spirit: USA-Debüt verschoben

Eigentlich sollte der letztjährige Derby-Vierte Winning Spirit am Samstag in Keeneland sein USA-Debüt geben. Der Soldier Hollow-Sohn, der inzwischen von Christophe Clement trainiert wird, sollte unter Tyler Gaffalione die zur Gruppe II zählenden Elkhorn Stakes bestreiten.

Doch der Vierjährige war einer von zwei Nichtstartern in dem mit 350.000 Dollar dotierten Grasbahnrennen über 2400 Meter. Gewonnen wurde die Steherprüfung von Godolphins Silver Knott, der unter Flavien Prat gegen John Sadlers Missed The Cut (Irad Ortiz jr.) und seinen Stallgefährten Bold Act (Frankie Dettori) zum Zuge kam.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste