Tünnes in Epsom angekommen

Die deutsche Hoffnung ist in Epsom angekommen! Etwas mehr als 24 Stunden sind es noch bis zum großen Auftritt des Schiergen-Schützlings im Coronation Cup auf den traditionsreichen Epsom Downs.

Der für das Transportunternehmen Harzheim fahrende Christian Möde hat Tünnes, gemeinsam mit den Pflegern Katka Barborikova und Matej Rigo, wohlbehalten auf der Derbybahn abgeliefert. Die Reise verlief ohne Komplikationen und um 9 Uhr deutscher Zeit war Tünnes, nach insgesamt neun Stunden Fahrt am Donnerstag auf der Rennbahn angekommen.

Am Freitagnachmittag (16:10 Uhr deutscher Zeit) startet dann die mit 425.000 Pfund dotierte Gruppe I-Prüfung über 2400 Meter und Rene Piechulek wird versuchen, gemeinsam mit Tünnes, seine Außenseiterchance beim Schopfe zu packen (zum RaceBets.com-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne