Stephan Buchner: „Wir werden das alles noch einmal genau analysieren“

Für Schlagzeilen sorgte am Sonntag die kurzfristige Abmeldung von Derbysieger Fantastic Moon. Rund eine Stunde vor dem WETTSTAR.de Grosser Preis von Baden entschied das Team um Trainerin Sarah Steinberg und Lars-Wilhelm Baumgarten, den Top-Galopper aus dem Rennen zu nehmen.

Stephan Buchner, geschäftsführender Gesellschafter von Baden Galopp, dazu: „Wir haben die Bahn in Absprache mit der Rennleitung in der Nacht auf Sonntag ein wenig beregnet, weil die Oberfläche am Samstag nach dem letzten Rennen schon sehr abgetrocknet war. Wir haben das im letzten Jahr genauso gehandhabt und damit gute Erfahrungen gemacht. Dennoch werden wir das alles in den nächsten Tagen noch einmal genau analysieren. Das Team von Fantastic Moon hat das Pferd am Sonntag zum Nichtstarter erklärt, weil der Boden aus ihrer Sicht für das Pferd nicht mehr passend war. Das ist ihr gutes Recht und von uns zu akzeptieren. Natürlich ist das schade, aber wir haben dennoch ein großartiges Rennen gesehen.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe