Schiergen – Prinzipientreu und in Ruhe zum achten Titel

Bis zum letzten Renntag in Dortmund am 30. Dezember war das Trainer-Championat zumindest offen, ehe dann Schael das Titelrennen endgültig zu Gunsten von Peter Schiergen entschied.

Für den Asterblüte-Coach war es das achte Championat und ob es Saisonverlaufs wohl auch ein ganz besonderes. Denn Mitte des Jahres sprach nicht wirklich viel für die Titelverteidigung Schiergens. Doch dann kamen der Spätsommer und der Herbst und die Schiergen-Pferde lieferten.

„Mitte der Saison hat wahrscheinlich noch keiner wirklich daran geglaubt, dass wir diesen Titel erneut holen würden“, ist auf der Webseite von Peter Schiergen zu lesen. „Doch wir bewahrten Ruhe, arbeiteten wie gewohnt weiter und hielten an unseren Prinzipien fest. Dies bewies sich als der richtige Weg, denn plötzlich platzte der Knoten und aus zweiten Plätzen wurden dann wieder erste Plätze. Wir bedanken uns bei unserem ganzen Team, denn nur deswegen sind diese Erfolge möglich gewesen!“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe