Paris statt Köln – Sisfahan folgt Mr Hollywood in den Arc

Beim Blick auf die Nichtstarter am Sonntagmorgen fiel er sofort auf. Henk Grewes für Darius Racing und Michael Motschmann trainierter Sisfahan, der eigentlich im Preis von Europa hätte laufen sollen, war abgemeldet.

Der Grund ist simpel und zum Glück keines gesundheitlichen Ursprungs: “Aufgrund der Tatsache, dass der Boden in Köln in den letzten Tagen mehr Wasser abbekommen hat, als vorher erwartet wurde und nun mit weich angegeben wird, wurde Sisfahan heute morgen gestrichen und soll nun am kommenden Sonntag im Prix de l’Arc de Triomphe laufen. In Paris sollte ihm -stand heute – der Boden, die Bahn und der zu erwartende, schnelle Rennverlauf entgegenkommen”, erklärt Holger Faust in seiner Funktion als Racing Manager die erfolgte Abmeldung in Köln.

Trainer Henk Grewe ergänzt: “Wir haben das lange mit den Besitzern und dem Racing Manager besprochen und uns am Ende jetzt für den Arc entschieden. Wir wissen, dass das eine schwere Aufgabe ist, aber wir wollen es probieren. Auch weil es ein Traum der Besitzer ist, dort einen Starter zu haben.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne