Neuer Trainer für Superstar Blue Rose Cen

Blue Rose Cen, im vergangenen Jahr mit Siegen in der Poule d’Essai des Pouliches, im Prix de Diane und im Prix de l’Opera, die beste europäische Stute, wechselt das Quartier und wird in Zukunft von Maurizio Guarnieri trainiert werden.

Bislang war Christopher Head verantwortlich für die Churchill-Tochter aus dem Besitz von Yeguada Centurion. „Yeguada Centurion hat den Wunsch geäußert, einige Pferde einem neuen Trainer anzuvertrauen. Aus diesem Grund wechselte Blue Rose Cen zu Maurizio Guarnieri. Es war ein wahres Vergnügen Blue Rose Cen zwei Jahre lang zu trainieren. Sie hat meinem Team und mir unglaubliche Emotionen beschert, und ich hoffe, dass sie das auch bei ihrem neuen Trainer tun wird“, so Head gegenüber dem Jour de Galop (JdG).

Neben Blue Rose Cen wird der gebürtige Italiener Guarnieri, der 2022 von La Teste nach Chantilly wechselte, neun weitere Pferde für Yeguda Centurion trainieren.

Guarnieri sagte dem JdG: „Ich wurde vom Racing-Manager von Yeguda Centurion kontaktiert. Er frage, ob ich daran interessiert wäre, ihre Pferde zu trainieren. Ihr Rennstall ist gewachsen und sie haben beschlossen, einen zweiten Trainer in Chantilly hinzuzuziehen. Das ist eine unglaubliche Chance für mich! Ich habe mich mittlerweile gut mit den Trainingsbahnen und der Art und Weise, wie in Chantilly trainiert wird, vertraut gemacht Die Pferde kamen am Montag- und Dienstagmorgen in den Stall. Blue Rose Cen hat bisher eine unglaubliche Karriere hingelegt, es wird schwierig für mich werden, aber so ist der Beruf. Das ist eine große Chance und ich bin natürlich mit dem Ziel nach Chantilly gezogen, irgendwann einen solchen Besitzer am Stall zu haben. Wir haben schon einige Grupperennen gewonnen, als wir noch in La Teste waren, und dass mit Pferden, die wir billig gekauft haben. Zum Beispiel mit Plainchant oder Wed. Pferde von solcher Qualität habe ich bislang aber noch nie im Stall gehabt.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste