Neuausrichtung der Derby-Woche ab 2025: Derby mittendrin

Ab dem Jahr 2025 soll die Derby-Woche in Hamburg neu strukturiert werden. Das hat Dr. Michael Vesper, der Präsident von Deutscher Galopp, am Dienstag anlässlich eines Pressegesprächs mitgeteilt.

„Wir haben mit dem Hamburger Renn-Club gute Gespräche geführt, man hat zugesagt, das Meeting in diesem Jahr mit dem gleich guten Geläuf wie im Vorjahr und einem ebenso guten Rahmen zu veranstalten“, so Vesper. An den Rahmenbedingungen für Aktive und Besucher hatte es 2023 zahlreiche Kritik gegeben.

„2025 soll es eine andere Reihenfolge der Renntage geben“, so Vesper. „Es wird ein erstes Wochenende mit dem Deutschen Derby sonntags geben, zwei Renntage werden es vorher sein.“ Damit soll ein praktikables Geläuf für das Blaue Band sichergestellt werden.

Nach dem Derby-Tag wird es weitere Renntage, unter der Woche und vielleicht auch am Folge-Wochenende, geben. Diese werden dann mehr den Charakter von Familienrenntagen haben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau