Nachnennung für Kölner Klassiker: Iron Man läuft

Am Mittwoch hat es zur Vorstarterangabe eine Nachnennung für die Coolmore St Mark‘s Basilica German 2000 Guineas gegeben.

Sarah Steinberg schickt für den Rennstall Gestüt Hachtsee den eindrucksvollen Debütsieger Iron Man nach Köln, der das Starterfeld des mit 155.000 Euro dotierten Klassikers auf zehn Starter anwachsen lässt.

Inzwischen stehen auch alle Reiter fest. Nachfolgend des vorläufige Starterfeld.

Pferd Trainer Jockey
Cortado Andreas Suborics Hugo Boutin
Devil’s Point  David Menuisier Silvestre De Sousa
Geography Peter Schiergen Bauyrzhan Murzabayev
Ghorgan Andreas Wöhler Corentin Berge
Habrdi  Jane Chapple-Hyam David Egan
Iron Man Sarah Steinberg Rene Piechulek
Maigret Bohumil Nedorostek Lukas Delozier
Penalty Henk Grewe Thore Hammer-Hansen
Ten Bob Tony  Ed Walker Tom Marquand
Wikinger  Gerald Geisler Adrie de Vries

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe