Murzabayev-Ritt im Derby wackelt wegen Frankreich-Sperre

Auf der Webseite von France Galop ist für Jockey Bauyrzhan Murzabayev eine Sperre von zwei Tagen hinterlegt.

Der Abo-Champion der letzten Jahren in Deutschland steht nach aktuellem Stand am 2. und 3. Juli am Zaun. Der 2. Juli ist der Tag des Deutschen Derbys! Sperren gelten landesübergreifend.

Aktuell klärt Bauyrzhan Murzabayev, ob ein Joker möglich ist, muss das auch mit seinem neuen Chef Andre Fabre absprechen.

Im IDEE 154. Deutschen Derby soll Murzabyev für Peter Schiergen den Mitfavoriten Napolitano aus dem Stall Nizza reiten.

Die Sperre hatte sich Murzabayev am Prix de Diane-Tag am vergangenen Sonntag im Prix Du Lys eingefangen, im Sattel von Maniatic. Die Rennleitung hat ihm die Sperre wegen eines zu häufigen Einsatzes der Peitsche aufgebrummt, es waren fünf statt der in Frankreich erlaubten vier Einsätze. Hierzulande liegt die Grenze bekanntlich mittlerweile bei drei.

Es war der erste Verstoß des Jockeys in Frankreich. Murzabayev war im Prix Du Lys mit Maniatic Dritter geworden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy