“Mehr Gas” – Stella Nummer 700 für Trainer Markus Klug

Dortmund, Listenrennen und Stella (4,9:1)…das passt. Denn die von Markus Klug trainierte Ittlingerin hat am Himmelfahrtstag in Wambel mit dem Großen Preis der Sparkasse Dortmund bereits ihr zweites Listenrennen auf diesem Kurs gewonnen.

Dabei konnte die von ihrem Besitzer auch gezogene Neatico-Tochter von einem perfekten Rennverlauf profitieren. Von Siegreiter Mikki Cadeddu direkt ins Vordertreffen beordert innen an dritter Stelle liegend, konnte man sich das Geschehen, als es in die Gerade ging genau anschauen.

Lange führte die Außenseiterin Shymay das Feld an, doch ging ihr am Ende die Puste etwas aus. Das war die Zeit von Stella, die an der 200 Meter-Marke an die Spitze ging und dort immer wieder schön anzog. In erster Linie um den Angriff der Pantall-Stute Cantillena (am Ende Zweite) abzuwehren, die sicher nicht das beste Rennen hatte, in der Geraden nicht gleich immer eine freie Spur fand. Hinter der Französin belegte Peter Schiergens Task, für die in etwa das Gleiche gilt wie für Cantillena, Rang drei.

Für den Siegtrainer war der Treffer ein weiterer Meilenstein seiner Karriere. Für den Coach aus Heumar war es Sieg Nummer 700.

Besitzer Manfred Ostermann gab nach dem Rennen einen versteckten Ausblick, wie es mit der Siegerin weitergehen könnte. Auf die Frage, dass seiner Stute jetzt eigentlich nur noch ein Gruppesieg fehlt antwortete er: “Es gibt ja hier den Großen Preis der Wirtschaft.”

Ebenso angetan von der Leistung seiner Stute war nach dem Rennen der Siegreiter: “Man muss diese Tiere einfach gern haben und loben. Sie tragen uns zum Sieg und vermitteln so viel Freude. Heute hat alles gepasst. Ich konnte mich an der Französin orientieren und hatte am Ende zum Glück einfach mehr Gas.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau