Manfred Ostermann neuer Präsident in Dortmund

Manfred Ostermann ist der neue Präsident des Dortmunder Rennvereins und damit der Nachfolger des verstorbenen Andreas Tiedtke.

Ostermann, bisher Vize in Dortmund, wurde am Freitag bei der Mitgliederversammlung des Rennvereins gewählt.

Der langjährige Präsident der Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen, der im August 2022 sein Amt an Gregor Baum abgetreten hatte, ist damit zurück in einer Funktion im Turf, nun auf Veranstalterseite.

Oliver Sauer wird, wie bereits vermeldet, neuer Geschäftsführer.

Über weitere Personalien aus der Wahl berichten wir separat nach offizieller Verlautbarung des Rennvereins.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny