Lordano Nichtstarter im Oleander-Rennen

Ohne den ursprünglichen Favoriten Lordano wird am heutigen Sonntag in Hoppegarten das Comer Group International 53. Oleander-Rennen gelaufen.

Der Adlerflug-Sohn aus dem Stall von Trainer Marcel Weiß, zuletzt Sieger im Carl Jaspers-Preis in Köln, wurde am Sonntagmorgen für die Gruppe II-Prüfung über 3200 Meter abgemeldet. In Hoppegarten hätte der Wallach heute kaum den passend durchlässigen Boden angetroffen.

Der Ittlinger könnte nun seinen nächsten Start am Sonntag in einer Woche in Longchamp bestreiten, dort ist er für den ebenfalls zur Gruppe II zählenden Prix Vicomtesse Vigier über 3100 Meter genannt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste