Jetzt ist es klar – Mr Hollywood startet im Prix de l’Arc de Triomphe

Mr Hollywood wird im „Arc“ starten! Der von Henk Grewe für Wanja Sören Oberhof und Sebastian Weiss trainierte Iquitos-Sohn wurde aus dem Preis von Europa gestrichen. Das nächste Ziel für den Dreijährigen, der zuletzt Zweiter im Grossen Preis von Baden wurde, ist Paris (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets.de-Langzeitmarkt).

„Der Boden ist schon mit weich angegeben und es soll auch noch ein bisschen regnen“, so Trainer Henk Grewe am Montag gegenüber GaloppOnline.de. Heißt: Der Hengst aus Ammerländer Zucht wird am 1. Oktober im Bois de Boulogne das für ihn passende Geläuf vorfinden.

Das Abenteuer Prix de l’Arc de Triomphe beginnt für Mr Hollywood am Tag vor dem großen Rennen. Am Samstagvormittag wird er seine Box im Weidenpescher Park verlassen und sich auf den Weg in Richtung französischer Hauptstadt machen. Dort wartet dann sein Trainer, der an diesem Tag auf der Arc Sale sein wird.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne